Veranstaltungen


25. bis 27. Mai 2018 - Gemeindefreizeit in Schmiedeberg

Alle Gemeindeglieder – Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren – sind herzlich eingeladen zu einer Wochenend-Gemeindefreizeit im Martin-Luther-King-Haus in Schmiedeberg (Osterzgebirge).

>> mehr


31. Mai 2018 - 19.30 Uhr Gesprächskreis miteinANDERS

Jeden letzten Donnerstag im Monat trifft sich der neue, offene Gesprächskreis in der Zionskirche, um den offenen Austausch zwischen allen Altersgruppen unserer Gemeinde zu pflegen. Moderation: Bettina Parade   

>> mehr


2. Juni 2018 - 10.00 Uhr Kleine-Leute-Treff

Kinder von 4 bis 6 Jahren sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen zum gemeinsamen Geschichten hören, spielen, malen, basteln, singen und beten. 

Mit Anna-Magdalena Buchmann



2. Juni 2018 - 14.00 Uhr Führung Alter Annenfriedhof, anschließend "Musik und Wort an gutem Ort"

Führung über den Friedhof mit Denk Mal Fort e.V. anlässlich des 170-jährigen Jubiläums des Friedhofs, im Anschluss: Musikalische Impressionen aus Barock, Klassik und Romantik

Pfarrer i.R. Matthias Werner - Flöte

Angela Ballendat - Piano

Alter Annenfriedhof, Chemnitzer Str. 32



24. Juni 2018 - 15.00 Uhr Treff am Dienstag: "Biblische Gesichter"

Pfarrer i.R. Christian Burkhardt spricht zu seinen Bildern, die ab dem Sommerfest in unserem Kirchgebäude ausgestellt sind.



Rückblick

10.12.2017: Musikalische Vesper und Adventsbasar

Nach der Musikalischen Vesper mit Chor und Posaunenchor "Nun kommt der Heiden Heiland" fand am 2. Advent der traditionelle Adventsbasar zugunsten von "Brot für die Welt" statt.


01.10.2017: Erntedankfest und besuch unserer schwedischen Freunde

Gemeinsam mit unseren Freunden aus dem Säro-Pastorat in Schweden feierten wir das Erntedankfest 2017. Am Tag zuvor besichtigten wir gemeinsam das Lapidarium in der alten Zionskirche und der Gubbröra-Männerchor gab ein Konzert.


17./18.06.2017: Ökumenisches Straßenfest

Unter dem Motto "Was uns verbindet - Nachbarn in der Südvorstadt" feierten wir aus Anlass des Reformationsjubiläums gemeinsam mit unseren katholischen Nachbarn von St. Paulus erstmals ein ökumenisches Straßenfest.