Aufgeschlagende Bibel
Foto: Aaron Burden / Unsplash

Bis 25. Mai: Ökumenische Bibelwoche 2022

20. Mai, 19.30 Uhr: St. Paulus

22. Mai, 10.30 Uhr: Ökumen. Gottesdienst in St. Paulus

23. Mai, 19.30 Uhr: Zion

25. Mai, 19.30 Uhr St. Paulus



Bild: Pfarrverband Reuland
Bild: Pfarrverband Reuland

23. Mai - 19.00 Uhr Themenabend „Die andere Wange hinhalten“
Referent: Klaus Kaiser, evangelischer Militärdekan der Offiziersschule des Heeres Dresden, berichtet von seiner Arbeit und kommt gern mit uns zur aktuellen Lage ins Gespräch.



7. Juni - 12 Uhr Musik und Wort zur Mittagszeit

Mit Werken u.a. von Pergolesi, Einaudi, Sting und Herbie Hancock

Wieland Wagner, Marimbaphon

Ulrike Proschmann, Marimbaphon und Gesang



Bild: Markus Spiske / unsplash
Bild: Markus Spiske / unsplash

Die Generationenfrage

„Tu was!“ – Das sagt David zu seinem Sohn Salomo, weil er es selbst nicht mehr hinbekommt. Er gesteht sich und der nächsten Generation gegenüber ein: Ich bin nicht in der Lage, die großen Aufgaben, die vor mir liegen, zu lösen.

>> Mehr von Georg Zimmermann im ZionsBlog



Bild: Nora Haufe
Bild: Nora Haufe

Über meine JG-Zeit in der Zionsgemeinde

Was machen zehn verkleidete Jugendliche am Samstagmorgen in der Kirche? Ja, sie proben für´s Krippenspiel.

>> Mehr von Beate Wende im ZionsBlog



Weihe: 1912
Weihe: 1912

Liebe Gemeinde,

in diesem Jahr blicken wir auf 110 Jahre seit der Gründung der Zions-Kirchgemeinde zurück und freuen uns, dass wir seit 40 Jahren unsere neue, „schwedische” Zionskirche haben.

Weihe: 1982
Weihe: 1982

Das Zions-Festjahr 2022 steht unter dem Motto "Lobe Zion Deinen Gott". Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen und Wortbeiträge zum Jubiläum finden Sie auf der Seite >> Zionsfestjahr 2022


Aus Geld erwächst eine Pflanze
Foto: Geld/pixelio.de

Haben Sie schon Kirchgeld gezahlt?

Das Kirchgeld ist eine Ortskirchensteuer und kommt zu 100 Prozent unserer Kirchgemeinde zugute. Aufgrund sinkender Einnahmen und steigender Kosten bitten wir Sie besonders herzlich, mit Ihrer Zahlung unsere kirchgemeindliche Arbeit zu unterstützen. 

>> Mehr von Moritz Kuhtz



Monatsspruch Mai 2022:

Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.

3. Johannes 2