Herzlich willkommen!

Bild: Dirk Hille
Bild: Dirk Hille

Zerstörte Zionskirche
Bild: Archiv

13. Februar - 9.00 Uhr Gedenk-Gottesdienst

an die Zerstörung der alten Zionskirche 1945

Zionskirche, OLKR Dr. Daniel

10.30 Uhr Besichtigung der Ruine der Alten Zionskirche

Nürnberger Straße



21. bis 23. Februar - Kinderbibeltage in der Auferstehungskirche

Thema: Miteinander
Informationen und Anmeldung bis 11. Februar unter Angabe des Namens und Alters des Kindes bei Anna-Magdalena Buchmann

>> am.buchmann@web.de



Leeres Notizbuch
Bild: Jan Kahánek/ unsplash.com
Neu anfangen
Vielleicht gleicht mein Leben eben nicht einem Buch, dessen Kapitel logisch und klar aufeinander folgen. Vielleicht ist es doch eher eine Bibliothek voll nicht-zu-Ende-geschriebener Notizbücher, ein Zeugnis des immer wieder möglichen Neuanfangs.
>> Mehr von Pfarrerin Großmann


Wohnhaus
Bild: Ines Richter-Kuhn

Jesus Christus spricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“

Wie selbstverständlich dieser Satz doch klingt! Dabei ist es einfacher gesagt, als getan. In den letzten anderthalb Jahren kam einiges zusammen und unser aller Leben wurde ziemlich umgekrempelt.

>> Gedanken zur Jahreslosung von Antonia Richter



Foto: privat
Foto: privat

Unsere neue Pfarrerin

Am 31. Oktober 2021 stellt sich Pfarrerin Rummel in einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche vor. Am Nachmittag konnten sie Gemeindemitglieder während einer Andacht in Zion näher kennenlernen. >> Mehr

Am 10. Juli 2022 wird Pfarrerin Rummel in ihr neues Amt eingeführt. Herzlich willkommen!



Aus Geld erwächst eine Pflanze
Foto: Geld/pixelio.de

Haben Sie schon Kirchgeld gezahlt?

Das Kirchgeld ist eine Ortskirchensteuer und kommt zu 100 Prozent unserer Kirchgemeinde zugute. Aufgrund sinkender Einnahmen und steigender Kosten bitten wir Sie besonders herzlich, mit Ihrer Zahlung unsere kirchgemeindliche Arbeit zu unterstützen. 

>> Mehr von Moritz Kuhtz



Monatsspruch Januar 2022:

Jesus Christus spricht: Kommt und seht!

 

Johannes 1,39