Buch auf Grün und blauem Wasser
Bild: Dirk Hille

Foto: A. Jaschinski
Foto: A. Jaschinski

Pfarrerin Rummel in ihr neues Amt eingeführt

Am 10. Juli wurde unsere neue Pfarrerin von Superintendent Behr bei einem feierlichen Gottesdienst in der Auferstehungskirche in ihr Amt eingeführt. Unser Kirchenvorstandsvorsitzender Moritz Kuhtz hieß sie herzlich willkommen.

>> Mehr im ZionsBlog



Foto: Thomas Kretschel
Foto: Thomas Kretschel

Kunstausstellung von Angela Hampel

Angela Hampels Ausstellung in unserer Kirche trägt den Titel „Neue Zionskirche, wie Phönix aus der Asche“. Sie kann nach Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie mittwochs von 15 bis 17 Uhr besichtigt werden.

>> Mehr zur Ausstellung



Foto: Titus Parade
Foto: Titus Parade

16. August - 12 Uhr Musik und Wort zur Mittagszeit

Petra Andrejewski - Oboe

Angela Ballenda-Theumer - Orgel

Pfarrer i.R. Hanno schmidt - Wort

Werke von Telemann, Händel, Bach u.a.



Dachkonstruktion
Foto: Archiv

28. August - 10.30 Uhr Jubelkonfirmation + Richtfest-Jubiläumsfeier
Gemeinsam mit Jubelkonfirmanden und ehemaligen MItarbeitern wollen wir einen Fest-Gottesdienst und das 41. Richtfest-Jubiläum unserer neuen Zionskirche im Garten feiern. Anschließend gibt es einen Mittagsimbiss, barocke Musik von Bach, Händel und Telemann sowie Kaffee und Kuchen.



Foto: Pixalbay Agenda
Foto: Pixalbay Agenda

Bitte Termine vormerken!

24. September - 19 Uhr Gemeindeabend mit unseren schwedischen Freunden

25. September - 10.30 Uhr Erntedankfest

29. bis 31. Oktober: Festwochenende zum Zions-Jubiläum: mit Party, Konzert und Festgottesdienst



Foto: Archiv
Foto: Archiv

Über den Bau der neuen Zionskirche

Was war das für ein Fest, als der erste Sattelschlepper mit den Bauteilen eintraf. Es war ja nicht nur das für uns damals weitgehend unbekannte Material, die Schweden hatten ja auch Unmengen an Werkzeug mitgebracht, ahnend, dass es vieles in der DDR nicht oder nur schwer gab.

>> Mehr von Matthias Kuhn im ZionsBlog



Foto: Jan Holfert
Foto: Jan Holfert

Spendenaufruf: Eine Taste für Zion

Die Musik ist ein wesentliches Element unseres Gemeindelebens. Seit 1983 leistet der Flügel im Gemeindesaal seinen Beitrag. Jetzt bedarf er unbedingt einer Generalüberholung. Wir bitten um Ihre Spende.

 >> Mehr im ZionsBlog



Weihe: 1912
Weihe: 1912

Liebe Gemeinde,

in diesem Jahr blicken wir auf 110 Jahre seit der Gründung der Zions-Kirchgemeinde zurück und freuen uns, dass wir seit 40 Jahren unsere neue, „schwedische” Zionskirche haben.

Weihe: 1982
Weihe: 1982

Das Zions-Festjahr 2022 steht unter dem Motto "Lobe Zion, Deinen Gott". Eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen und Wortbeiträge zum Jubiläum finden Sie auf der Seite >> Zionsfestjahr 2022


Aus Geld erwächst eine Pflanze
Foto: Geld/pixelio.de

Haben Sie schon Kirchgeld gezahlt?

Das Kirchgeld ist eine Ortskirchensteuer und kommt zu 100 Prozent unserer Kirchgemeinde zugute. Aufgrund sinkender Einnahmen und steigender Kosten bitten wir Sie besonders herzlich, mit Ihrer Zahlung unsere kirchgemeindliche Arbeit zu unterstützen. 

>> Mehr von Moritz Kuhtz



Monatsspruch August 2022:

Jubeln sollen Bäume des Waldes vor dem Herrn, denn er kommt, um die Erde zu richten.

1. Chronik, 16,33