Glauben leben · 18. August 2020
Langsam haben wir uns daran gewöhnt, hinter der Maske mit den Augen zu lächeln und Sympathie auch ohne Händedruck oder Umarmung zu signalisieren. Denn genau in den Zeiten von physischer Distanz ist es umso wichtiger, sich im Herzen nah zu sein.

Informationen · 23. Juli 2020
Seit 2010 war Dr. Harald Rabe Pfarrer der Zions- und Paul-Gerhardt-Kirchgemeinden. Anfang Juli wurde er von Superintendent Christian Behr in den Ruhestand verabschiedet. In einem Brief richtet er sich an die Gemeinden.

Glauben leben · 15. Juni 2020
Segen ist: Nicht ein nett gemeinter Wunsch, sondern der Zuspruch der wirksamen, heilsamen und verwandelnden Gegenwart des dreieinigen Gottes.

Gemeinschaft erleben · 15. Mai 2020
Instrumente, Gesang und Wort werden eins. In dieser Einheit verbinden sich alle Elemente zum Gotteslob. In der Nähe Gottes werden Handlung und Musik auf eine höhere Ebene gehoben: „Erhebet eure Herzen!“ Sie übersteigen jede Regie. Alle sind eins. Gott ist gegenwärtig.

Gemeinschaft erleben · 15. April 2020
Mit jungen Erwachsenen Räume zu gestalten, in denen sie Ermutigung und Herausforderung erfahren - in denen sie sich ausprobieren können und entdecken können, wie der Glaube trägt – darauf freut sich Karin Großmann, seit 1. April 2020 Pfarrerin der Evangelischen Studentengemeinde Dresden.

Kunst und Glaube · 29. März 2020
Bei Lichte betrachtet sehen wir Hoffnung in der Verzweiflung, entdecken wir Türen in Mauern, finden wir Brücken über tiefe Gräben. Bei Lichte betrachtet nehmen wir ganz neu wahr, wozu uns Gott beauftragt: Hoffnung verbreiten, Türen öffnen, über Brücken gehen. Dann wird das Kreuz für andere zur Rettung. Dann hat uns das „Licht bewegt“.

Glauben leben · 23. März 2020
Sonntag Lätare: Freue dich! - Mitten in der Passionszeit? In der Zeit von Corona? Freude: Worüber? Pause auf dem Leidensweg - zum Atemholen, Stärkung zum Durchhalten? Das erinnert an Rast und Gaststätte bei langen Wanderungen. Freue dich - mit Jerusalem!

Informationen · 14. März 2020
In diesem Jahr werden in allen Kirchgemeinden der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche die Kirchenvorstände neu gewählt. In Zion wird das am 20. September nach dem Erntedankgottesdienst geschehen.

Glauben leben · 23. Februar 2020
„Du bist mein Schatz!“, das sagen sicherlich viele Großeltern zu ihren Enkelkindern. So auch meine zu mir. Das Bild des Schatzes kam mir als erstes in den Sinn, als ich den Monatsspruch für den Februar las. Doch denken Sie doch einmal an Ihre eigene Schatzkiste: Was liegt darin und warum liegt es dort?

Kunst und Glaube · 28. Januar 2020
Über 300 Jahre liegen zwischen den Texten von Andreas Gryphius und Paul Celan. Doch haben beide Autoren mit ansehen müssen, wie alles, was ihnen vertraut vorkam, von Krieg und Gewalt zermalmt worden ist. Schlimmer sogar: es passiert noch immer, wir müssen nur hinsehen. Sagte Christus nicht: Liebet einander? Und schalt er nicht den Simon, als er ihn mit dem Schwert verteidigen wollte? Das Kreuz ist kein Schmuck, es ist eine Verpflichtung.

Mehr anzeigen